RCN „FESTE NÜRBURG“ – 24.09.2020

Unser Einstieg als Mertens Motorsport

Die Nacht war kurz, denn bereits 6:30 Uhr traf sich das Team von Mertens
Motorsport, um nochmals den Ablauf des Renntages durchzusprechen. Die Nervosität war groß, denn das Team stand nun zum ersten Mal in der RCN unter eigener Flagge. Also ab ins kalte Wasser.

Der Anfang

Der Fastback startete in der Gruppe rot um 8:40 Uhr. Die
Streckenverhältnisse waren dank reichhaltigem Niederschlag in der Nacht
teilweise nass. Wir pokerten und entschlossen uns das Rennen auf Slick-Bereifung (Hankook, mittlere Härte) zu absolvieren, in der Voraussicht auf
trockene Streckenverhältnisse.

Die kleinen „Mimimis“

Während des Laufs war die Hinterachsstabilität nicht zu 100%
zufriedenstellend, das heißt die maximale Kurvengeschwindigkeit konnte
nicht gefahren werden. Viele Code-60-Phasen durch schwere Unfälle
verhinderten einen kontinuierlichen Rundenzeitvergleich. Kurz vorm
Zieleinlauf brach der Funkkontakt ab; das Team übermittelte auf
traditionelle Weise alles Wichtige über die Boxentafel, sodass Dany weiter
auf dem Laufenden blieb.

Alles in allem

Das Auto lieferte eine absolut zufriedenstellende Performance ab. Im Verlauf
des Vormittages trocknete die Strecke vollständig und die Rundzeiten
wurden kontinuierlich schneller. Der Tankstopp verlief reibungslos, unsere
Bereifung zeigte beim Check ein gutes Laufbild. Ein Reifenwechsel war nicht
nötig, es wurde lediglich der Warmluftdruck eingestellt.
In der letzten Sprintrunde legte Dany dann eine sensationelle Rundenzeit
von 8:01 min. hin, holte sich den Klassensieg und belegte den 6. Platz der
Gesamtwertung. In unserem internen Rennbericht, den uns unser
Renningenieur fertig stellte, stehen noch wenige Anregungen drin, die das
Fahrzeug für den nächsten Lauf optimieren werden. Wir sind sehr stolz auf
das Ergebnis und motiviert für die kommende NLS 6 (23./24.10.20).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: