Renntaxi & Rennwochenende 12H-Rennen 2023

Tauche ein in die faszinierende Welt des Motorsports und erlebe ein unvergessliches Rennwochenende oder eine atemberaubende Renntaxifahrt mit Mertens Motorsport beim 12h-Rennen am Nürburgring!

Schon am Freitag kannst du das Abenteuer beginnen, indem du dich für eine atemraubende Renntaxifahrt entscheidest. Nimm Platz neben einem erfahrenen Rennfahrer in einem unserer Hyundai i30N Rechtslenker und erfahre mit hoher Geschwindigkeit die legendäre Nordschleife. Jeder Adrenalinschub wird dich in den Bann ziehen, während du die anspruchsvollen Kurven meisterst und die Herausforderungen der Strecke hautnah erlebst.

Das Rennwochenende startet dann am Samstag mit dem ersten der beiden 6-Stunden-Rennen des “Doubleheaders”. Hier wirst du Teil von Mertens Motorsport und kannst das Team hinter den Kulissen kennenlernen. Beobachte, wie sich die Profis auf das Rennen vorbereiten, Strategien schmieden und die Fahrzeuge für den anspruchsvollen Wettbewerb präparieren. Du hast die einmalige Gelegenheit, die Fahrer persönlich zu treffen und ihre Geschichten aus erster Hand zu hören.

Während des Rennens verfolgst du die Action aus der Box, von den Tribünen oder lässt dich zu exklusiven Spots bringen und spürst die Spannung, wenn die Motoren aufheulen und die Fahrzeuge mit atemberaubender Geschwindigkeit über die Strecke fegen. Fiebere mit, wenn die Mertens Motorsport-Fahrer ihr Können unter Beweis stellen und in packenden Positionskämpfen um jede Sekunde kämpfen.

Am Sonntag erreicht das Rennwochenende seinen Höhepunkt mit dem zweiten 6-Stunden-Rennen. Die Atmosphäre ist elektrisierend, und du wirst Teil eines Motorsport-Events sein, das seinesgleichen sucht. Die Begeisterung der Fans und Zuschauer entlang der Strecke ist ansteckend, und du wirst dich mitten in einer Community von Motorsport-Enthusiasten wiederfinden.

Ein Rennwochenende oder eine Renntaxifahrt mit Mertens Motorsport ist nicht nur ein Motorsport-Erlebnis, sondern auch eine Reise in eine Welt voller Leidenschaft und Hingabe. Du wirst hautnah miterleben, wie das Team zusammenarbeitet, um Höchstleistungen zu erbringen, und du wirst die Begeisterung und den Stolz spüren, die jeden Moment des Rennwochenendes begleiten.

Worauf wartest du noch? Sichere dir jetzt deine Teilnahme an diesem außergewöhnlichen Motorsport-Erlebnis und tauche ein in die Welt von Mertens Motorsport beim 12h-Rennen am Nürburgring. Ein unvergessliches Abenteuer wartet auf dich!

Wähle deine Ticketart

[event-add-cart-section event=”1549″]

[event-add-cart-section event=”1551″]

Programm

und weitere Informationen

Freitag

  • 10:30 Uhr Treffpunkt im Nürburgring-Fahrerlager am Mertens Motorsport-Teamtrailer (hinter Box 29)
    • Begrüßung, Vorstellung Team & Erklärung Ablauf
    • Umziehen, Rennoverall und Helm wird gestellt (eigener Helm kann auch mitgebracht werden)
  • 12:00 Uhr Beginn der Taxirunden im Rechtslenker*
  • 18:00 Uhr Gemeinsames Abendessen am Teamtrailer

*Alle Taximitfahrer müssen einen gültigen Ausweis oder Führerschein dabei haben.
Sonst ist keine Mitfahrt möglich!

Samstag

  • 07:40 Uhr Treffpunkt im Nürburgring-Fahrerlager am Mertens Motorsport-Teamtrailer (hinter Box 29)
  • 08:30 Uhr Beginn Qualifying
  • ab 10:30 Uhr geführtes Guiding Nürburgring**
  • 12:30 Uhr Mittagessen am Teamtrailer
  • 14:30 Uhr Startaufstellung
  • 15:30 Uhr Rennstart
  • im Anschluss geführtes Guiding Nürburgring**
  • 21:30 Uhr Zieleinlauf
  • 21:50 Uhr Siegerehrung

**Nach Verfügbarkeit und auf Wunsch möglich.

Sonntag

  • 08:00 Uhr Treffpunkt im Nürburgring-Fahrerlager am Mertens Motorsport-Teamtrailer (hinter Box 29)
  • 08:20 Uhr Beginn Qualifying
  • 11:00 Uhr Startaufstellung
  • 12:00 Uhr Rennstart
  • 12:30 Uhr Mittagessen am Teamtrailer
  • ab 13:30 Uhr geführtes Guiding Nürburgring**
  • 18:00 Uhr Zieleinlauf
  • 18:20 Uhr Siegerehrung

**Nach Verfügbarkeit und auf Wunsch möglich.

Wichtige Infos

  • Parken ist kostenfrei auf den Parkplätzen B1 oder B3 möglich.
  • Zutritt zum Fahrerlager ist ohne Ticket möglich.
  • Kalt-, Heißgetränke & Snacks stehen am Teamtrailer ständig zur freien Verfügung bereit.
  • Für die Anreise, Abreise, sowie ggf. die Unterbringung an der Rennstrecke muss eigenverantwortlich gesorgt werden.